• Willkommen

47. Lauterbacher Pfingstmusiktage

08. bis 10. Juni 2019

Künstlerische Leitung: Claudia Regel

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Friedrich Nietzsche

Unterstützen Sie die Pfingstmusiktage  >>

>> Noch 178 Tage bis zum Festival <<

Bilder, Pressestimmen und eine Präsentation der Konzerte der 46. Lauterbacher Pfingstmusiktage finden Sie 

hier


Die Lauterbacher Pfingstmusiktage bieten Ihnen ein drei Tage dauerndes Erlebnis mit Alter und Neuer Musik, Tradition und Experimentierfreude, geistlicher und weltlicher Musik u.v.m. an Spielorten mit besonderem Ambiente.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unterstützen Sie die Lauterbacher Pfingstmusiktage

meiner einer Einmalspende an den Förderverein

Vielen Dank !

Aktuelle Presse

Lauterbacher Anzeiger: Wenn Kunst lebendig wird... - 24.05.2018
Foto: Schlitt

Wenn Kunst lebendig wird...

24.05.2018 - Lauterbacher Anzeiger 

Wenn Kunst lebendig wird...

LAUTERBACH - "Kunterbunt und Farbenfroh" - das war das Motto der Pfingstmusiktage am Sonntagnachmittag in der Aula der Alexander-von-Humboldt-Schule. Dort stand Musik und Malerei für Kinder im Alter von drei bis acht Jahren auf dem Programm und natürlich für ihre Familien.

Weiterlesen …

Lauterbacher Anzeiger: Nach allen Regeln der Kunst - 23.05.2018
Foto: Buchhammer

Nach allen Regeln der Kunst

23.05.2018 - Lauterbacher Anzeiger 

Nach allen Regeln der Kunst

LAUTERBACH - Royaler Hochgenuss in Lauterbach: Mit Händels Krönungswerk "Coronation Anthems" im Gusto mit geistvoll-alternierenden Kompositionen Telemanns präsentierten die Protagonisten der 46. Lauterbacher Pfingstmusiktage am Pfingstsonntag in der Stadtkirche ein Festkonzert der Spitzenklasse. Nach allen Regeln der Kunst lieferten der Chor der Lauterbacher Pfingstmusiktage im Zusammenwirken mit dem Neumeyer Consort und den Solisten Sabine Goetz, Rebekka Stolz, Miriam Hohn, Fabian Kelly sowie Christian Wagner unter dem Dirigat von Professor Felix Koch einen melodischen Klangkosmos von unnachahmlicher Ausdrucksstärke.

Weiterlesen …

Lauterbacher Anzeiger: Fado zu ungewohnter Tageszeit beendet die Lauterbacher Pfingstmusiktage - 23.05.2018
Foto: Scheuer

Fado zu ungewohnter Tageszeit beendet die Lauterbacher Pfingstmusiktage

23.05.2018 - Lauterbacher Anzeiger 

Fado zu ungewohnter Tageszeit beendet die Lauterbacher Pfingstmusiktage

Mit der Gruppe Sina Nossa gingen am Montag die diesjährigen Lauterbacher Pfingstmusiktage in entspannter Atmosphäre zu Ende. Sina Nossa bedeutet "unsere Bestimmung", und die Bestimmung der sechs Musiker ist der Fado, der Musikstil, der die portugiesische Kultur verkörpert wie kein anderer. So sieht das auch die Gruppe selbst, denn auch wenn alle Bandmitglieder in Deutschland leben, fühlen sie sich alle emotional mit dem Fado verbunden.

Weiterlesen …